Frühlingskonzert mit dem „Netter-Ensemble“

0
30
Das Netter-Ensemble (auf dem Foto fehlt Ralf Luxem).

Am 28. Mai veranstaltet der Förderverein Tenjo sein Frühlingskonzert mit dem Titel „Komm, lieber Mai“. Das Netter-Ensemble präsentiert Werke aus Oper, Operette, Film und Musical. Das Konzert beginnt um 16 Uhr im Noah-Gemeindezentrum Joachim-Neander-Strasse 3-5. Der Eintritt ist frei.

Ab 14.30 Uhr werden Kaffee und Kuchen angeboten. Der Erlös ist wie immer für das Altenheim in Tenjo/Kolumbien.

Es singen: Marina Löhr (Mezzosopran), Friederike Mönnighoff (Sopran), Ralf Luxem (Tenor), Werner Mühlbrodt (Tenor) und Rainer Lösbrock (Bariton).

Durch das Programm führt Christel Majewski. Die Künstler werden von Christoph Greven an Klavier und Keyboard begleitet.