Entspannte Weihnachtseinkäufe in Mengede

0
54
Weihnachtsstimmung am Mengeder Markt (Foto: IN-StadtMagazine)

Am 23. Dezember öffnen viele Mengeder Geschäfte länger
Für alle, die jetzt schon wissen, dass sie ihre Weihnachtsbesorgungen auch dieses Jahr wieder „auf den letzten Drücker“ machen werden, haben wir eine gute Nachricht: Am Samstag, den 23. Dezember, haben viele Geschäfte in Mengede bis mindestens 17 Uhr geöffnet. Wenn Ihnen bis dahin also noch das ein oder andere Geschenk fehlen sollte (oder auch nicht), können Sie der Hektik und dem Trubel der Dortmunder Innenstadt entkommen, am Tag vor Heiligabend gemütlich durch Mengede schlendern und entspannt die Festtage einläuten.

Dieses Jahr findet leider in Mengede kein verkaufsoffener Sonntag vor Weihnachten statt, da es neue gesetzliche Regelungen gibt. Für die Genehmigung eines verkaufsoffenen Sonntags ist immer ein besonderer Anlass erforderlich, der einen engen Bezug zur Veranstaltung haben muss. Dies ist z. B. beim Michaelisfest gegeben, denn an diesem Tag sind die Hauptgründe für die Besucher die Kirmes und die Verkaufsstände der Händler. Hier ist auch die direkte Nähe zu den Geschäften gegeben. Bei der Beantragung der Sonntage muss zudem nachgewiesen werden, dass die Besucherzahl auf der Veranstaltung größer ist als in den Geschäften.

Beim Adventsmarkt ist der geforderte Bezug nicht gegeben, da der Markt an der Kirche stattfindet und nicht im Umfeld der Geschäfte. Da Heiligabend in diesem Jahr auf einen Sonntag fällt, sollten Last-Minute-Käufer schon am 23. Dezember zum Einkaufen gehen. Um möglichst lange Gelegenheit dazu zu bieten, öffnen in Mengede viele Geschäfte am Samstag bis mindestens 17 Uhr.

 

Teilen