Literaturkreis im Mehrgenerationenhaus

0
108

Herzliche Einladung an alle die Interesse an Literatur haben, die nicht nur gerne lesen, sondern sich dann in einer kleinen Gruppe austauschen und sich von den Gedanken der anderen inspirieren lassen möchten.

Einmal im Monat findet im Mehrgenerationenhaus B3 der Literaturkreis statt. Das nächste Treffen ist am Montag, den 14.08. um 15:00 Uhr

Gelesen wird im Moment „Eine Hand voll Sterne“ von Rafik Schami. Es ist die Geschichte eines Bäckerjungen in Damaskus, dessen Traum es ist Journalist zu werden, um gegen die Ungerechtigkeit und die politische Verfolgung etwas tun zu können. Rafik Schami nimmt die LeserInnen mit in seine alte Heimat und wir können dann vielleicht erahnen, was die zu uns geflüchteten Menschen zurückgelassen haben und was sie vermissen.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Teilen