17. Weihnachtsmarkt an der Hörder Lutherkirche

0
60

In diesem Jahr findet der 17. Weihnachtsmarkt der Ev. Kirchengemeinde Hörde rund um die Lutherkirche in der Zeit von Freitag, dem 15.12. bis zum Sonntag, dem 17.12.2017 statt.

An dem dreitägigen Weihnachtsmarkt am 3. Adventwochenende sind neben den Gemeindegruppen auch wieder der Sauerländische Gebirgsverein mit seinem leckeren und deftigen Suppenangebot sowie  die Siedlergemeinschaft Am Sommerberg – Am Winterberg mit dem „Hörder Seetröpfchen“ vertreten.  Weitere Angebote in den Verkaufsbuden: Grill- und Currywurst von der Lutherrunde, Matjes und Glühwein vom Frauen-Abendkreis, alkoholfreie Getränke sowie Crepes von der Jugend, Waffeln und Kaffee vom Gemeindecafé, Handarbeiten und Likör von der Bastelgruppe, Reibekuchen von den Kindergärten, Pommes Frites von der Ü30-Gruppe, fairgehandelte Ware vom Eine-Welt-Laden-Sölde, selbstgefertigte Kunstgegenstände von „Bethel regional“, Blaudruck und Socken für das Hilfsprojekt „Miteinander essen“.  Außerdem gibt es wieder Weihnachtsbäume in allen Größen zu kaufen.

Ein besonderes Highlight in der Lutherkirche ist in diesem Jahr das Dankeschönkonzert der Schulen und Kindergärten zum 10-jährigen Bestehen des gemeindlichen Hilfsprojektes „Miteinander essen“ am Samstag, 16.12. um 16 Uhr.
Der Markt öffnet an allen Tagen um 12 Uhr. Die Verkaufsbuden schließen am 15./16. Dezember um 18 Uhr, am 17. Dezember um 17.30 Uhr

Hier die kulturellen Highlights in der Lutherkirche:
Freitag, 15.12.
• 12 Uhr Eröffnung des Marktes mit adventlichen Liedern der Kinder der Brücherhof-Grundschule
• 16 Uhr Aufführung „Hörder Puppenkiste“ – nicht nur für Kinder
• 17 Uhr Gemeinsames Adventsliedersingen

Samstag, 16.12.
• 16 Uhr Dank für 10 Jahre „Miteinander essen” – adventliche Musik, Geschichten, Theater
Ausführende: Kinder und Jugendliche der Hörder Schulen und Kindergärten

Sonntag, 17.12.
11 Uhr Familiengottesdienst zum 3. Advent mit Kindern des Ev. Familienzentrums „Zum Guten Hirten“
18 Uhr Traditionelles Quempassingen mit dem Friedenslicht von Bethlehem

Teilen