Christmas KunstREICHweite in Dortmund

0
112

DAS Event von Kuenstlern und Kunsthandwerkern fuer Menschen mit Kunstsinn und Lust auf das Besondere

Vom 8.-10.12.2017 findet in der Alten Schmiede, Huelshof 32, in 44369 Dortmund Huckarde wieder KunstREICHweite statt.

Im historischen Ambiente der Alten Schmiede stellen sich handverlesene Kuenstler und Kunsthandwerker mit ihren handgemachten Werken den Besuchern vor.

Bei der Christmas Ausgabe von Kunstreichweite sind wieder aussergewoehnliche Kuenstler und Kunsthandwerker dabei. Teils aus Dortmund und Umgebung, teils aus anderen Teilen des Landes.

Dietmar Clermont aus Gelsenkirchen zeigt seine wunderbaren Holzarbeiten und seine

skulpturalen Arbeiten mit Metall. Aus der Natur Kunst zu machen gelingt ihm mit einer starken Handschrift.

Martina Mail, ebenfalls aus Gelsenkirchen praesentiert ihre Keramik-Arbeiten. Freuen Sie sich auf Behaeltnisse, Schalen, kleine Skulpturen aber auch Schmuck mit ganz besonderen Glasuren.

Kraeuterkind ist eine kleine Kraeutergaertnerei aus Huerth mit eigener Ernte und handgemachten Produkten. Kraeuterkind veredelt seine Kraeuter selbst zu Leckereien wie ganzblaettrigem Tee, Senf, Salz, Essig, Oel, Chutney, Pesto sowie zu suessen oder herzhaften Brotaufstrichen. Probieren Sie selbst.

Fern Mehring aus Dortmund zeigt wundervolle Aquarelle. Fuer ihn ist Malen wie Romane schreiben – nur mit anderen Mitteln. Das Verhaeltnis des Menschen zu Mutter Natur beschaeftigt ihn ganz besonders, denn es ist der Mensch, der die Natur braucht und nicht umgekehrt.

Only Sunday aus Bergisch Gladbach produziert Naturkosmetik von Hand mit biologischen Rohstoffen zertifizierter Unternehmen ohne synthetische Duft-, Farb-und Konservierungsstoffe, ohne Silikone, Paraffine oder Rohstoffen auf Mineralbasis. Mit dem Slogan „Ein Rendezvous vor dem Spiegel“ sind alle eingeladen, die Produkte zu testen.

Kuno Vollet aus Kassel zeigt wieder Objekte, Skulpturen und Mobile. Die einmaligen Scheiben sind die Ursymbole des Lebens. Bei den Skulpturen von Kuno Vollet geht es um die Vereinigung von Gegensätzen, die sich bei Bewegung normalerweise ausschließen: Fallen und Innehalten, Schweben und Feststehen.

Erneut dabei ist die Münchener Portrait- und Event-Fotografin Caroline Floritz. Auf der Christmas KunstREICHweite wird sie wieder die beliebten Portrait-Fotoshootings in ihrem Studio vor Ort anbieten. Lassen auch Sie sich in Szene setzen. Notwendig hierfür ist lediglich gute Laune. Und was gibt es Schöneres, als ein besonderes Foto als Weihnachtsgeschenk für seine Lieben?

Stefanie Müller aus Kamen ist ebenfalls wieder dabei. Mit ihrem Schmuck und ihren Guerteln, die vor Ort von der kuenftigen Traegerin mitgestaltet werden koennen, bietet sie individuelle und passgenaue Begleiter.

Der in Makedonien geborene Kuenstler Demir Demiroski wird neben seinen Bildern auch Skulpturen zeigen. In Kamen kombiniert der erfolgreiche Mediendesigner Werbung und Kunst durch seine „Kunstmeile“. Seine Oel- und Acrylbilder sowie seine Skulpturen zeigen seine kuenstlerische Bandbreite.

Die Düsseldorferin Marianna Deri praesentiert ihre aktuelle Kollektion. Individuelle, feminine Mode von zeitloser Schönheit. Klassische Linien werden neu interpretiert und begegnen leuchtenden Farben, ungewöhnlichen Prints oder überraschenden Details. Allen Entwürfen gemeinsam sind die hochwertigen Materialien,  fair produziert, erstklassig verarbeitet und die elegante Leichtigkeit der Schnitte, die den weiblichen Koerper perfekt in Szene setzen. Stilvoll und unkompliziert: im Job, zu besonderen Anlässen oder einfach aus Freude am Schönen.

Besondere Blumengebinde und weihnachtliche Dekorationen zeigt die Huckarder Blumenhaendlerin Gerlinde Berndt. Sabine Oecking beschaeftigt die Frage, wie man zeitgemaess Glueck darstellen kann. Sie laedt ein zum Gluecklich-Sein mit Bildern aus ihrem Zyklus Glueck und Leben, sowie Papierarbeiten aus der Serie „Do more of what makes you happy“ und textile Kostbarkeiten.

Wulfhild Tank zeigt ganz besondere Scherenschnitte, denn diese entsprechen nicht den romantischen Vorstellungen. Außer zu ihren eigenen Gedankenspielen entwickelt sie auch Bilder zu Gesellschaftskritik oder Sucht-und Suchtgefahren. Sie wird live Scherenschnitte machen – seien Sie gespannt!

Der Dortmunder Kuenstler Michael Wienand ist sicher auch ganz vielen bekannt als „Dortmunder Rizzi“. Seine detailreichen Bildcollagen mit Dortmunder Buedchen sind einmalig.

Es sind die kleinen Dinge, an denen viele Menschen achtlos vorueber gehen, die es Raphaele „Ela“ Feldbrügge angetan haben. Sie haelt diese Eindruecke mit ihrer Kamera fest und gestaltet sie auf verschiedene Arten weiter. Vielfach sind es Makrofotografien von Pflanzen, Tropfen und Gegenstaenden, die so zur Geltung gebracht werden und den Betrachter in eine Welt der Details entfuehren.

Ein Catering mit warmen und kalten Fingerfoodleckereien, Cafe und Kunchen sowie ein musikalisches Rahmenprogramm runden KunstREICHweite ab.

KunstREICHweite unterstuetzt den gemeinnuetzigen Verein Huckarde fuer Huckarde e.V.

Jeder Kuenstler stiftet die Haelfte des Erloeses von einem speziellen Werk zugunsten des Vereines.

Besuchen Sie uns
Freitag 8. Dezember von 14-19 Uhr
Samstag 9. Dezember von 12-19 Uhr
Sonntag 10. Dezember von 12-18 Uhr

Der Eintritt ist frei.
Bringen Sie gerne Begleitung mit.

Teilen