Nordrevue: Neues Musicalprojekt startet im Dietrich-Keuning-Haus

0
95
Musicals kombinieren Schauspiel, Gesang, Musik und Tanz.

Kinder und Jugendliche, die Lust haben, sich in der vielfältigen Kunstform der Musicals  auszuprobieren, sind herzlich willkommen beim nächsten Musicalprojekt im Dietrich-Keuning-Haus (Leopoldstr. 50). Gemeinsam mit der wert-voll gGmbH und der Jugendfreizeitstätte Eichlinghofen startet dort am Samstag, 11 Uhr ein neues Musicalprojekt für Kinder und Jugendliche, unterstützt vom Landesjugendamt.

Die Projektleiterinnen Esther van Hal und Leyla Brust suchen noch spielbegeisterte Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 18 Jahren, die Lust haben, mit Schauspiel, Gesang, Musik und Tanz ein eigenes Musical auf die Beine zu stellen. Gesang und Musik stehen im Fokus des Projekts. Mit Unterstützung professioneller Musiker sollen Lieder nicht nur live gesungen, sondern auch durch eine Live-Band begleitet werden.

Schon in den vergangenen vier Jahren produzierte das Team mit Dortmunder Kindern und Jugendlichen erfolgreich Musicals, die die Lebenswelt der Teilnehmenden wiederspiegelten und von bei denen sich die Kinder und Jugendlichen mit aktuellen Themen auseinandersetzen.

Anmeldung und nähere Informationen bei Leyla Brust, leylabrust@gmail.com oder telefonisch: 0231-50 25136.

Teilen