Wodanstraßenfest wird abgesagt

0
28
Auf die beliebte Veranstaltung mit ihrem bunten Programm muss in diesem Jahr verzichtet werden. (Archivfoto: IN-StadtMagazine)

Aufgrund der unklaren Entwicklung der Infektionslage durch das Corona-Virus sehen sich die Organisatoren des Wodanstraßenfestes gezwungen, die Veranstaltung in diesem Jahr abzusagen.

Ihre Entscheidung begründen sie mit folgender Erklärung:

„Bis zuletzt hatten wir gehofft, das Wodanstraßenfest 2020 durchführen zu können, müssen aber nun akzeptieren, dass es, bedingt durch die Infektionsgefahr, unmöglich sein wird, die Veranstaltung durchzuführen. In der aktuellen Lage ist es nicht zu verantworten, Engagement und Geld in ein Fest zu investieren, das nach Stand der Dinge in diesem Jahr nicht wie in gewohnter Weise oder gar nicht stattfinden kann. Die uns von der Bezirksvertretung und dem Stadtbezirksmarketing zur Verfügung gestellten Mittel zahlen wir selbstverständlich in voller Höhe zurück. Wir hoffen aber, dass uns diese zur nächsten Veranstaltung wieder zur Verfügung gestellt werden. Alle Freundinnen und Freunde des Wodanstraßenfestes bitten wir um ihr Verständnis“.

guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments