Umjubeltes Familienkonzert in der Schlosskirche

0
116
Die Familie Biosca: (hi. v. l.) Susanna, Paul, Fabian Dieterle, (vo. v. l.) Berta, Julia und Anna. (Fotos: IN-StadtMagazine)

Für das zweite Konzert der Veranstaltungsreihe „Durchatmen“ konnte der „Förderkreis Evangelische Schlosskirche Bodelschwingh e. V.“ die musikalische Familie Biosca für ein erstes gemeinsames Konzert in der Schlosskirche gewinnen.

Die Familie Biosca mit Mutter Susanna (Geige) und Vater Fabian Dieterle (Geige) sowie den Kindern Berta (Cello, 7 Jahre), Anna (Kontrabass, 8 Jahre), Julia (Harfe und Cello, 13 Jahre) und Paul (Geige, E-Bass, E-Piano, 16 Jahre) nahm die Besucher in der vollbesetzten Schlosskirche mit auf eine musikalische Weltreise. Mit Musikstücken von der Barockzeit über Tango, Flamenco und Blues bis hin zu aktuellen Pop-Hits erfreute das Streichsextett die aufmerksamen Zuhörer.

Bei den Songs von Adele, Sting, Lady Gaga und John Legend konnte Harfenistin Julia ihre grandiose Stimme zum Ausdruck bringen.

Die Familie Biosca bekam für ihre hervorragende Darbietung von den total begeisterten Besuchern einen langanhaltenden, stürmischen Applaus, so wie ihn die historische Schlosskirche wohl noch nie erlebt hatte.

Weitere Termine in der Schlosskirche:
Sonntag, 08.09.2019 von 10:00 bis 18:00 Uhr „Tag des offenen Denkmals“;
Im Rahmen der Veranstaltung von 16.30–17.45 Uhr: Konzert mit Barock- und Renaissancemusik;

Sonntag, 20.10.2019, vorauss. um 19:00 Uhr;
„Tommy & The Blue Boys“ UNPLUGGED. Oldies von Folk bis Rock – ohne Stecker!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500