Trecker, Westfälische Tapas und Fassbier beim Erntedankfest des Heimatvereins Mengede

0
31
Heimatvereinsmitglieder und Gäste beim Erntedankfest. (Fotos: IN-Stadtmagazine)

Nach den Begrüßungsworten von Landwirt Manfred Budde aus Bodelschwingh und dem Heimatvereinsvorsitzenden Hans-Ulrich Peuser wurde das herbstlich dekorierte Bauern-Frühstücksbuffet eröffnet. Die cirka 100 Besucher ließen sich die westfälischen Fingerfood-Köstlichkeiten bestehend aus Wurst, Käse, Schinken und Kuchen bei einem frischgezapften Bier vom Fass schmecken.

Die Landwirte aus der hiesigen Umgebung hatten auf dem Vorplatz des Heimathauses sieben landwirtschaftliche Fahrzeuge, unter anderem einen historischen Hanomag-Trecker, aufgestellt.

Hans-Ulrich Peuser stellte fest, dass der Heimatverein und Landwirtschaft gut zusammenpassen und Bezirksbürgermeister Wilhelm Tölch zeigte sich wieder einmal beeindruckt von den vielfältigen und ideenreichen Veranstaltungen des Heimatvereins.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500