Tennis Club Mengede: Erste Schritte zurück in die Normalität

0
25
Viel Spaß hatten die Kids vom Tennis Club Mengede bei ihrem Trainingscamp. (Fotos: IN-StadtMagazine)

Nach der Corona-bedingten Zwangspause des Trainingsbetriebes befindet sich der TC Mengede auf dem Weg zurück in den Vereinsalltag und hat mit seinen jugendlichen Vereinsmitglieder/innen während der Sommerferien ein internes Trainingscamp durchgeführt.

Klaus Roßdeutscher, Übungsleiter und ehemaliger Referent für Schultennis im DTB und WTV, erklärte: „Im Tennissport haben wir es bei der Organisation zur Einhaltung der Hygienevorschriften, durch den räumlichen Abstand auf dem Platz, etwas leichter gegenüber anderen Sportarten. Die Trainer machen ihre Besprechungen im Halbkreis, so dass auch hier der 1,5 Meter Mindestabstand eingehalten werden kann. Diesmal haben wir das Trainingscamp auf unsere vereinsinternen Jugendlichen beschränkt, da sie die Gegebenheiten auf der Vereinsanlage kennen.

Ob wir das Angebot im nächsten Jahr für interessierte Nichtmitglieder öffnen, bleibt abzuwarten. Wir hoffen, dass die seit zwei Jahren bestehende Tennis-Arbeitsgemeinschaft mit dem Heinrich-Heine-Gymnasium, nach der Aufnahme des normalen Schulbetriebes wieder anlaufen kann“.

guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments