Sommerfest in Westerfilde & Bodelschwingh – alle ab auf die Straße!

0
286
Entlang der Westerfilder Straße wird es auch in diesem Jahr ein reichhaltiges Angebot geben. (Archivfoto: IN-Stadtmagazine)

Das Sommerfest Westerfilde & Bodelschwingh 2019 wartet mit einem bunten Programm auf, bei dem jeder Spaß haben soll. Ein Fest für alle, denn gemeinsam erlebt man immer mehr! Also ab auf die Straße!

Am Sonntag, 16. Juni 2019 – ab 12:00 Uhr entlang der Westerfilder Straße zwischen Kreisverkehr und Rohdesdiek.

Rund 50 Stände ganz unterschiedlicher Couleur erwarten die Besucher*innen des Stadtteilfestes entlang der Westerfilder Straße. An diesem Fest sind viele beteiligt: Vereine, Einrichtungen, Unternehmen und Organisationen aus dem Quartier stellen die Veranstaltung gemeinsam auf die Beine – in Kooperation mit dem Stadtbezirksmarketing Mengede sowie dem Quartiersmanagement Westerfilde & Bodelschwingh.

Es gibt mehrere Mitmach-Aktionen wie Kinderschminken, Glücksrad, GoKart-Parcous, Riesenkicker, Hüpfburgen oder „Hau-den-Lukas.“ Auch niedrigschwellige Gesundheitsangebote wie Blutzucker-Kontrolle gehören dazu. Langweilig dürfte es an diesem Tag niemandem werden. Auch die spannende Kinder-Rallye mit Preisverlosung findet wieder statt.

Ein paar internationale Spezialitäten gefällig? Oder doch lieber eine knusprige Bratwurst? Zahlreiche Essens- und Getränkestände mit ganz unterschiedlichen Angeboten bieten eine breite Auswahl.

Darüber hinaus wird es ein buntes Potpourri an Info- und Verkaufsständen geben. Ob das richtige Schleudern von Honig, Löschvorführungen von Fettexplosionen oder das Angebot der ortsansässigen Vereine und Organisationen – hier können die Besucherinnen und Besucher einiges kennenlernen.

Wie auch in den letzten Jahren wird es im Herzen der Festmeile eine Bühne geben, auf der den ganzen Tag lang ein vielfältiges Programm aus Live-Musik und sportlichen Darbietungen geboten wird. Und auch auf der Straße wird es musikalisch zugehen: Die Steeldrum-Kombo „Pankultur“ wird mit ihrer Marching-Formation entlang der Westerfilder-Straße spielen und wahrscheinlich nicht nur die Füße der Festbesucher zum Mitwippen bringen.

Die Vielfalt an Angeboten und Akteuren sowie das große Engagement im Quartier überzeugten auch den Oberbürgermeister der Stadt Dortmund Ullrich Sierau für ein Grußwort zum Sommerfest zu kommen.

In diesem Jahr geht das Sommerfest mit gutem Vorbild voran und steht ganz im Zeichen der Plastikfreiheit. Auf Verbrauchsmaterial aus Plastik wird an diesem Tag ganz bewusst verzichtet. Stattdessen gibt es wiederverwendbares Geschirr und eine mobile Spülstation, denn nachhaltig ist einfach besser!

Das Sommerfest Westerfilde & Bodelschwingh 2019 wird unterstützt durch die Vonovia Mieterstiftung, die Volksbank Dortmund-Nordwest eG, die Sparkasse Dortmund, die Palladio Ruhr Erste GmbH & Co. KG, den Spar- und Bauverein Dortmund eG, die DOGEWO21, die LEG Wohnen NRW GmbH, die Planungsgruppe Stadtbüro und den Stadtteilfonds Westerfilde & Bodelschwingh.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500