Sommer-Event im Mengeder Volksgarten

0
361
Das gut besuchte Festzelt beim Auftritt von Liza Kos. (Fotos: IN-StadtMagazine)

Das Sommer-Event von Mengede 08/20 e.V. fand zum 2. Mal im Volksbank Stadion im Volksgarten Dortmund-Mengede statt. An beiden Tagen war es sommerlich warm, so dass das große Zelt eigentlich gar nicht benötigt wurde. Aber wer weiß das schon vorher?!
Am Samstagabend unterhielt zuerst Liza Kos mit Auszügen aus ihrem Programm „Was glaub ich, wer ich bin?!“. Mit Comedy, Gesang und ihrer integrierten Balalaika bewies die gebürtige Russin ihre Vielseitigkeit und stimmte die Besucher auf einen vergnüglichen Abend ein.

Anschließend animierten 3 Mitglieder der Band Woodpecker Livemusic, die sich extra für diesen Abend „Trio infernale“ nannten, zum Mitsingen bekannter Lieder. Es machte so viel Spaß, dass sich spontan eine Polonaise nach dem Lied „Ich war noch niemals in New York“ durch das Festzelt schob und einige Partygäste bereits das Tanzbein schwangen. Ihr Auftritt wurde mit „You´ll never walk alone“, das alle gerne und kräftig mitsangen, beendet.
Danach ging die Party direkt weiter mit DJ Patrick Ferryn, der mit seiner Musik trotz der tropischen Temperatur im Zelt von Beginn an die Tanzfläche füllte. Die Stimmung war bis zum Veranstaltungsende fröhlich und ausgelassen. Beim letzten Lied „Aloha he“ saßen fast alle Partygäste in langer Reihe auf dem Tanzboden, ruderten mit den Armen und sangen lauthals den Refrain des Liedes mit. Der DJ wurde mit viel Applaus verabschiedet. Er selbst war begeistert vom Mengeder Publikum.

Schade, dass dann abschließend ein kräftiges Gewitter aufzog und aus Sicherheitsgründen zu aber schon recht fortgeschrittener Stunde die Technik abgestellt werden musste.
Der Familiensonntag begann dann wieder mit viel Sonne. Hüpfburg und Spielmobil mit vielen Möglichkeiten zum Toben und Turnen, Rollenrutschbahn, Kinderschminken und die Pido-Kreativstation standen bereit und wurden eifrig genutzt. Der Ballon-Clown August begeisterte die Kinder wieder einmal mit den ausgefallensten Ballon-Figuren, die er auf Wunsch rasend schnell und geschickt fertigte.

Im Rahmen des Events fand ein Mini-Kicker-Jux-Turnier statt, bei dem die kleinen Nachwuchs-Fußballer ihr Können schon super gut präsentierten und die Siegermannschaft einen tollen Pokal mit nach Hause nehmen durfte. Alle Teilnehmer erhielten eine Medaille.
Abgerundet wurde der Sonntag durch leckeren selbst gebackenen Kuchen einiger Vereinsmitglieder sowie frische Waffeln und Crêpes. Die Veranstaltung war rundum gelungen und endete am späten Sonntagnachmittag.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500