Schloss Westhusen begrüßt chinesische Delegation – Herzlich Willkommen

0
27

Die Alloheim Seniorenresidenz „Schloss Westhusen“ in Dortmund-Westerfilde bekam am 25.6.2019 Besuch aus China.

Eine Delegation des Vorstandes des Deutsch-Chinesischen Bildungswerk e. V. mit Vorstandsmitglied, Martin Adam und Paulina Rutkowski von der WBS Gruppe Dortmund besuchten im Rahmen eines 3-tägigen Aufenthaltes der chinesischen Delegation in Dortmund u. a. die Seniorenresidenz und machten sich, geführt durch Susanne Sonnenschein, Vertriebsleitung im Schloss Westhusen, vor Ort ein Bild der Pflege und Betreuung von Senioren in Deutschland.

Nachdem die Herrschaften bereits eine Fachhochschule und ein Fachseminar für Altenpflege besichtigt hatten, interessierten sich die Herren dann doch sehr für die Umsetzung der theoretischen Grundlagen in der Praxis. Dies wurde dann auf verschiedenen Wohnbereichen praktisch im Rahmen der Betreuung demonstriert. Nach ein paar Minuten im Singkreis summten die Herren aus China die Melodie eines alten Volksliedes bereits mit.

Nach dem Besuch auf den Wohnbereichen fand ein reger Austausch über die unterschiedlichen Kulturkreise statt.
Fasziniert waren die Herren aber auch vom Wasserschloss aus dem 16. Jahrhundert. Eigentlich schon dem Verfall überlassen, wurde es Anfang der 90 er Jahre aufwendig renoviert und im Frühjahr 1992 dann erstmalig als Seniorenresidenz in Betrieb genommen.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500