Projektfahrt „In Zukunft – ein gutes Leben“

0
21
Thomas Schieferstein (Vorstandsvorsitzender ProFiliis, l.) mit Teilnehmern der Projektfahrt. (Foto: PSG Gender Bildungsstätte JaM)

Die Dortmunder Stiftung ProFiliis fördert das Herbstferienprojekt der PSG Gender Bildungsstätte JaM in Dortmund Mengede.

Fünf Tage lang beschäftigen sich ca. 20 Projektteilnehmer*innen mit der Frage, wie eine nachhaltige und ressourcenschonende Zukunftsvision konkret aussehen könnte. Mit Hilfe von Planspielen und erlebnispädagogischen Methoden, können Mädchen* und Jungen* im Alter von 12 bis 17 Jahren in diesem Projekt Visionen und Fantasien zu ihrer zünftigen Lebensweise spinnen und Handlungsalternativen ausprobieren.

Hierfür fährt die Gruppe für vier Tage in das Selbstversorgerhaus „Burg Husen“ in Hohensyburg, damit sie einen direkten und praktischen Zugang zu ressourcenschonenden Verhaltensweisen bekommt und in einer naturnahen Umgebung ihre Umwelt schätzen lernt.

Die PSG Gender Bildungsstätte JaM ist eine offene Kinder- und Jugendfreizeitstätte in Dortmund Mengede. Sie ist seit 2004 in Trägerschaft der Pfadfinderinnenschaft St. Georg DV Paderborn (PSG) und setzt seitdem eine geschlechtsreflektierte Pädagogik in der Kinder- und Jugendarbeit um.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500