Noch freie Trödelmarktplätze beim „MACH WAS DRAUS! – Aktionstag Nachhaltigkeit“

0
28
Der Trödelmarkt findet in der Johann-Gutenberg-Realschule (JGR), Am Lieberfeld 13, in 44265 Dortmund statt. (Symbolfoto: IN-StadtMagazine)

Wiederverwertung, Selbermachen, Verschenken, Tauschen, Trödeln und Upcycling – das sind die Themen, die Mitte September auf dem Marktplatz im Mittelpunkt stehen. Verschiedenste Initiativen, Vereine und Institutionen aus dem Quartier laden Besucher*innen ein, die vielfältigen Möglichkeiten und Wege kennenzulernen, kreativ mit Gebrauchtem oder Defektem umzugehen. Unter dem Motto „MACH WAS DRAUS!“ findet der Aktionstag „Nachhaltigkeit“ statt am:

Samstag, 14. September 2019, ab 11 Uhr, Marktplatz Westerfilde, Speckestraße 1

Im Rahmen des Aktionstages wird auch ein Trödelmarkt stattfinden.

  • Für diesen gibt es noch freie Standplätze! Es wird keine Standgebühr, sondern lediglich eine Müllkaution erhoben.
  • Tische, Stühle oder Pavillons müssen selbst mitgebracht werden.
  • Gewerbliche Händler sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
  • Die Aufbauzeit ist von 8 bis 10.30, abgebaut werden kann ab 16 Uhr.
  • Anmeldungen für den Trödelmarkt nimmt das Quartiersmanagement Westerfilde & Bodelschwingh persönlich zu den Sprechzeiten entgegen.  
  • Für eine individuelle Terminabsprache können sich Interessierte unter 0159 / 01 999 869 melden.

Überdachung bei Regen
Falls das Wetter nicht mitspielen sollte, werden große Teile des Marktplatzes mit Zelten überdacht, damit der Aktionstag trotzdem stattfinden kann.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500