Wie schon bei der Eröffnungsfeier begann der Abschlusstag der Sommerferienspiele der Noah-Gemeinde Nette mit einem Gottesdienst, bei dem auch den ehrenamtlichen Helfern für ihre Mitarbeit gedankt wurde. Das Abschiedslied des Gottesdienstes wurde gemeinsam auf dem Kirchplatz am Fallschirm gesungen.

Der Höhepunkt der Veranstaltung war zweifellos der Auftritt des Dortmunder Sängers und Songwriters Swen O. Heiland, der neben seiner Gitarre auch zahlreiche Kinder- und BVB-Lieder im Gepäck hatte, die von den Kids begeistert mitgesungen wurden.
Nach dem Auftritt des Musikers hatten die Kinder die Gelegenheit, die graue Wand zum Nachbargrundstück mit bunten Farben zu verschönern. Neben dem Kinderschminken und der großen Kletter- und Rutschkombination sorgten diverse Spiel- und Bastelangebote für kurzweilige Unterhaltung.

Das Angebot der Kirchturmbesteigung wurde vielfach angenommen und belohnte die Treppenbezwinger mit einer herrlichen Aussicht über den Stadtbezirk.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500