LEGO-Roboter in der Bibliothek Mengede

0
24
Das Workshop-Team (Fotos: IN-StadtMagazine)

Der LEGO-Mindstorms-Workshop fand kürzlich zum zweiten Mal in der Bibliothek Mengede statt.

An zwei Tagen bauten technikbegeisterte Kinder aus dem Stadtbezirk Mengede komplexe Roboter aus diversen LEGO-Einzelteilen zusammen. Präzises Arbeiten strikt nach Handbuch war hier das A und O, damit jeder Stein an der richtigen Stelle war, sich jedes Zahnrad und jede Achse richtig bewegte.

Workshop-Leiter Victorino Dominguez war sehr zufrieden mit seinen Schützlingen, denn die Teilnehmer bewiesen ihre Teamfähigkeit und bauten gemeinsam gleich zwei funktionsfähige Roboter zusammen. Ums Köpfchen ging es dann beim nächsten Schritt, dem Programmieren. Selbst die Mathekenntnisse wurden in den Herbstferien gerne hervorgekramt, um zu berechnen, um wie viel Grad sich eine Achse drehen muss, um die gewünschte Bewegung zu programmieren.

Das Ergebnis begeisterte: so zeichneten die LEGO-Roboter zur finalen Präsentation einfache geometrische Formen – ganz wie geplant!

Die pfiffigen Kids können sich freuen, denn auch in Zukunft sind LEGO-Mindstorms-Workshops in der Bibliothek Mengede geplant.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500