Kulturbistro W.I.P. startet mit Fotoausstellung „Strukturwandel“

0
93
Wolfgang Knappmann aus Mengede vor einigen seiner Fotografien. (Foto: Rita-Maria Schwalgin)

Kommenden Sonntag (21.6.) startet im Wohnzimmer im Piepenstock (W.I.P.) eine ungewöhnliche Fotoausstellung mit Arbeiten von Wolfgang Knappmann. Es ist quasi die Neuauflage einer Vernissage, die nie stattfand. Denn aufgrund des Corona-Lockdowns mit überstürzter Schließung des beliebten Kulturbistros wurde die Ausstellung noch nicht gezeigt.

Seit vielen Jahren fotografiert der Mengeder Hobbyfotograf kontinuierlich den „Strukturwandel“. Er präsentiert in der Ausstellung ungewöhnliche, teils abstrakte Perspektiven überwiegend aus Dortmund. Dazu zählen Drohnenpanoramas und vertikale Luftaufnahmen aus dem letzten Jahr sowie Ansichten von physikalischen und natürlichen Phänomenen zum Thema “Strukturwandel”.

Zur Vernissage gibt es eine Einführung durch Rita-Maria Schwalgin, detailliertere Informationen von Wolfgang Knappmann zu den Motiven, Standorten und auch seiner Technik, sowie Livemusik.

Das W.I.P. ist ein absoluter Geheimtipp. Kulturkneipenwirt Marco Jorge Rudolph – selbst Schauspieler, Musiker und Koch – schafft durch die Kombination akustischer und optischer Highlights einen ungewöhnlichen kulturellen Ort und blickt seit über drei Monaten erstmalig wieder optimistisch in die Zukunft.

Die Ausstellung läuft bis Ende September und ist während der W.I.P.-Öffnungszeiten sowie nach Absprache zu besichtigen.

Wegen der aktuellen Auflagen wird um Anmeldung für die Vernissage gebeten unter 0163 7373 575 oder foto@knappmann.eu.

Ein weiterer Termin ist für den folgenden Sonntag, 28. Juni 15 Uhr vorgesehen.

Programm und Öffnungszeiten des W.I.P. siehe unter www.marco-jorge-rudolph.de/cms/wohnzimmer

Ort: W.I.P. Wohnzimmer im Piepenstock, Schildstrasse 1, (Piepenstock-Platz) 44263 Dortmund – Hörde

Eine Auswahl seiner Drohnenbilder aus Mengde können Sie unter folgendem Link einsehen: www.in-stadtmagazine.de/dortmund/mengede-und-umgebung-aus-der-vogelperspektive-92038

guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments