Kirmes, Live-Musik und Handwerkskunst

0
26
Der Streichelzoo war von den kleinen Besuchern stets umlagert. (Fotos: IN-StadtMagazine)

Das Michaelisfest auf und um den Mengeder Markt hatte auch diesmal wieder einiges zu bieten.

Auf der großen Bühne im Schatten des Amtsgebäudes fand ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm statt. Die „Band Powerplay“, die „Birdies“ und die „Pilspicker Jazzband“ sorgten für den musikalischen Rahmen der Veranstaltung. Der Interkulturelle Nachmittag u. a. mit dem Ensemble Boogievoodoo und Pianist Olli Modlieh begeisterte die zahlreich erschienenen Biergartenbesucher.

Der Handwerker- und Bauernmarkt mit seinem Streichelzoo und Vorführungen alter Handwerkskunst sowie die Kirmes auf dem Marktplatz erfreuten die großen und kleinen Festbesucher.

Zudem lud der verkaufsoffene Sonntag mit Gewerbeschau und Infoständen zum Bummeln ein und der ökumenische Gottesdienst auf und vor der Bühne wurde interessiert verfolgt.

Das Höhenfeuerwerk vom Saalbauturm hatte den Zuschauern bereits am Freitagabend so manche „Oh’s“ und „Ah’s“ entlockt.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500