Hobbykünstler Norbert Römer spendet seine Gemälde

0
79
Gabriele Kowalski (l.) und Fatma Kilic-Haage (r.) von der Alloheim Seniorenresidenz Schloss Westhusen freuen sich mit Bewohnern über die vom Künstler Norbert Römer (2. v. l.) gespendeten Gemälde. (Fotos: IN-StadtMagazine)

Der Hobbykünstler Norbert Römer spendete ca. 60 seiner Bilder an Bewohner der Alloheim Senioren-Residenz Schloss-Westhusen.

Als Dankeschön für die großzügige Spende fand im Schloss-Café eine Ausstellung seiner gespendeten Bilder statt, zu der auch der Künstler und seine Frau eingeladen worden waren. Im Rahmen eines Sektempfangs mit Canapés wurde Norbert Römer geehrt.

Die Bewohner des Hauses waren von den Bildern sehr begeistert und konnten die von ihnen ausgewählten Kunstwerke als Geschenk mitnehmen.

Der Künstler, der früher in einem Großunternehmen tätig war, hat zwei Jahre lang an der Volkshochschule in Dortmund unter Otto Bahrenburg Kurse belegt. Überwiegend malt er Landschaften, bei denen er Maltechniken wie Acryl-, Aquarell- und Öl-Malerei anwendet. Norbert Römer hatte in der Vergangenheit mehrere Ausstellungen in- und außerhalb Dortmunds.

guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments