Ein neuer Ort der Ruhe

0
22
Der Schrein wurde während eines Gottesdienstes gesegnet. (Foto: Seniorenresidenz Schloss Westhusen)

Die Alloheim Seniorenresidenz „Schloss Westhusen“ feierte Anfang Juli mit einem Open Air Gottesdienst im Schlosspark die Segnung des „Marienschreins“.

Pastor Karl Kudla von der kath. Kirchengemeinde Mariä Heimsuchung segnete den neu erbauten Marienschein, der in liebevoller Kleinstarbeit durch die Haustechniker der Seniorenresidenz erbaut worden war. Die Marienstatue, die nun das Innere des Schreins schmückt, wurde gespendet durch die Benediktinerabtei Gerleve in Billerbeck.

Nachdem die Idee zum Bau eines Schreins entstanden, und diese auch mit der Benediktinerabtei besprochen worden war, ließ es sich Bruder Liborius nicht nehmen, die Mariens-Statue für diesen besonderen Ort der Seniorenresidenz zu stiften.

Die Bewohner der Residenz freuen sich sehr über diesen neuen Ort der Ruhe und Andacht und nahmen natürlich gern an der Einweihung teil.

Wer den Marienschein besuchen möchte, ist herzlich eingeladen. Besuchen Sie uns:
Alloheim Senioren-Residenz
„Schloss Westhusen“
Schloss Westhusener Str. 71
44357 Dortmund

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500