„Die vergessene Weihnacht“ – ein Musical der besonderen Art

0
245
Das Musical-Ensemble vor der Aufführung in der ev. Remigiuskirche. (Fotos: IN-StadtMagazine)

Zum sechsten Mal lud das Evangelische Familienzentrum Emscherwichtel (finanziert durch den Förderverein der Emscherwichtel) zu einem Singwochenende mit dem Musiker Oliver Fietz ein.

Der krönende Abschluss war das Kindermusical „Die vergessene Weihnacht“, das Kinder und Eltern gemeinsam in der evangelischen St. Remigiuskirche präsentierten.

Die Geschichte erzählt von den Menschen, die vergessen haben, worum es an Weihnachten eigentlich geht. Der Engel Gloria macht sich mit Freunden auf den Weg, um Weihnachten zu retten und die frohe Botschaft wieder in die Herzen der Menschen zu bringen.

Doch bevor es soweit war, hatten am Vortag Grundschulkinder und Familien mit Kindergartenkindern in einem Workshop unter der Leitung von Oliver Fietz und Petra Kern (Leitung Familienzentrum Emscherwichtel) die Lieder und Theaterstücke einstudiert.

Nach der gelungenen Aufführung mit zahlreichen Besuchern gab es tosenden Applaus für die Schauspieler und Sänger. Es war wieder eine runde Sache und alle Beteiligten freuen sich auf nächstes Jahr!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500