Deutsche Meisterschaften im Sportschießen: Erster Platz mit der Mannschaft

0
10
Die erfolgreichen Schützen des Schieß-Club Bodelschwingh 1962 e.V.: (v. l.) Heinz-Willi Hirsch, Frank Wesselbaum, Rita Thielen, Peter Müller, Andreas Gensmann sowie Ralf und Wilfried Becker; (Foto: Verein)

Zu den Deutschen Meisterschaften im Sportschießen hatten sich wieder neun Schützen aus Bodelschwingh in unterschiedlichen Disziplinen, teilweise auch mehrfach, zur Teilnahme qualifiziert.

Die Wettbewerbe mit dem KK, 50 Meter Auflage und 100 Meter Auflage fanden in Hannover, die mit dem Luftgewehr Auflage in Dortmund statt.

In Hannover ist die Mannschaft Peter Müller (309,9 Ringe), Wilfried Becker (308,2 Ringe) und Andreas Gensmann (306,0 Ringe) mit einem Gesamtergebnis von 924,1 Ringen mit gerade einmal 6 Zehntel Ringen Vorsprung in der Disziplin 50 Meter Auflage Deutscher Meister geworden.

Für Peter Müller reichte sein Ergebnis noch für Platz 6 in der Einzelwertung.

In der Disziplin 100 Meter Auflage gelang es erneut, im zweiten Jahr in Folge, in Kooperation mit Bad Waldlisborn das Teilnehmerfeld zu dominieren. Erster Platz für die Mannschaft Wilfried Becker (316,9 Ringe), Hermann Holtkötter ( 316,0 Ringe) und Peter Müller (311,6 Ringe) mit einem Gesamtergebnis von 944,5 Ringen. Wilfried Becker wurde mit seinem Ergebnis Deutsche Vizemeister mit nur einem Zehntel Ring hinter Platz eins.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500