Cafe Hand in Hand beginnt zukünftig 30 Minuten früher

6
Gesellschaftsspiele sind sehr beliebt im monatlich stattfindenden Cafe Hand in Hand (Fotos: Seniorenbüro Mengede)

Das offene Senioren Cafe Hand in Hand lädt am Montag, 04. Februar Männer und Frauen ab 65 plus wieder herzlich ins kath. Gemeindehaus St. Josef in Nette, Friedrich-Naumann-Str. 9 ein.

Zukünftig beginnt das beliebte Senioren Cafe eine halbe Stunde früher, um 14.30 Uhr (bis 16.30 Uhr).

Bei Kaffee, Tee und Gebäck besteht wieder die Möglichkeit für Gespräche und Informationsaustausch untereinander. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu Karten- oder Gesellschaftsspielen und einer kleinen Stuhlgymnastik.

Die Ansprechpartner, Pfarrerin Renate Jäckel von der Ev. Noah Kirchengemeinde und Diakon Thomas Brandt aus dem Seniorenbüro Mengede, freuen sich über zahlreiche Begegnungen mit bekannten und neuen Gesichtern und weisen darauf hin, dass auch das kath. Gemeindehaus für Rollatoren- und Rollstuhlfahrer*innen barrierefrei ist.