35. Grentz-Cup im HHG

0
10
Auch in diesem Jahr waren wieder viele Ehemalige des HHG dabei. (Fotos: IN-StadtMagazine)

Jedes Jahr im September/Oktober findet das vom damaligen HHG-Sportlehrer Peter Grentz 1985 ins Leben gerufene Ehemaligen-Fußballturnier in der Sporthalle des Heinrich-Heine-Gymnasiums (HHG) statt.

12 Mannschaften der Abiturjahrgänge 2013 bis 2020 und die Gemeinschaftsteams der Abgangsjahre 2008/09/10 und 1993 bis 1996, sowie Lehrer nahmen an dem sportlichen Wettbewerb teil.

Nach einem spannenden Finale mit dem Ausgleich in der letzten Spielminute und einem anschließenden
7-Meter-Schießen konnte sich die Mannschaft Abi 8/9/10 gegen das Team Abitur 2013 G8 durchsetzen und als Sieger das Spielfeld verlassen. Den geteilten dritten Platz errangen die Mannschaften Abi 2013 G9 und Abi 2019.

Turniergründer Peter Grentz übergab persönlich den begehrten Pokal an die Siegermannschaft. Organisiert wurde das Turnier von Lukas Borgmann und die aktuelle Stufe Q2 sorgte für das Catering.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500