25. Barbaragottesdienst in Nette

0
34
Der 25. Barbaragottesdienst fand in der St. Josef Kirche statt. (Fotos: IN-StadtMagazine)

Die Mengeder Knappenvereine Bergmannunterstützungsverein (BUV) von 1884, der Knappenverein „Glück auf“ Dortmund-Mengede von 1924, sowie der Bergmannsverein Kleinzeche Max Rehfeld e. V. von 2001 konnten zum 25. Mal ihren gemeinsamen ökumenischen Gottesdienst mit anschließender Barbarafeier begehen.

Auch in diesem Jahr ging es nach dem Gottesdienst, den Pfarrerin Renate Jäckel von der ev. Noahgemeinde und Pfarrer Hubert Werning von der kath. Kirchengemeinde St. Josef feierten, ins Gemeindehaus, wo die Gemeinschaft mit einer Begegnung bei Speisen und Getränken gepflegt wurde.

Die Kollekte bedachte das Projekt „Hier läutet Ökumene“, das ein besonderes symbolisches Zeichen der Verbundenheit im Ortsteil Nette darstellt.

guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments