Martens Denkmäler bekommen „digitale Schnittstelle“

Zwölf Bauwerke Martens sind in der Denkmalliste der Stadt Dortmund eingetragen. Um den Bürgern die Geschichte ihres Ortsteils und seiner Denkmäler künftig näherzubringen, hat...

Pausenhelfer sind zur Stelle, wenn „der Schuh drückt“

Verantwortung übernehmen, Konflikte lösen, Streits schlichten: Das ist das Aufgabengebiet der Pausenhelfer an der Somborner Mörike-Schule. Denn schließlich muss und soll sich nicht jedesmal,...

Jahreshauptversammlung des Sombornchores

Im März fand die Jahreshauptversammlung des Sombornchores statt. Tagesordnungspunkte waren der diesjährige Jahresrückblick, anstehende Termine, das große Herbstkonzert im Oktober sowie Überlegungen für ein...

KoSiMi – wenn Alt und Jung gemeinsam singen

Das Lütgendortmunder „KoSiMi“-Projekt*, bei dem Bürgerinnen und Bürger der Generation „50plus“ gemeinsam mit den Mädchen und Jungen der FABIDO-Kita Westermannstraße singen, sorgt regelmäßig auf...

In Marten gehen die „Super Kids“ an den Start

Schon etliche Male organisierte die Martener Elias-Gemeinde im Laufe der letzten Jahre mit großem Erfolg ein Kinderferienprogramm, und immer fiel beiden Seiten zum Schluss...

Diakonie initiiert Demenzcafé für Erkrankte und pflegende Angehörige

Die Verantwortung für einen demenzerkrankten Angehörigen kann das ganze Leben umkrempeln, und wenig ist in dieser Situation so hilfreich wie der Austausch mit anderen...

Literaturfest für Kids und Jugendliche

Beim Literaturfest der Stadtteilbibliothek Lüdo – diesmal zugleich Feier zum 10-jährigen Bestehen des örtlichen Familienbüros – gab’s für alle Altersstufen interessante Angebote. Kinder im...

Arnold Radzewitz und das folgenreiche Zitat

Kreatives Potential machte Arnold Radzewitz auch in früheren Jahren seines Lebens schon bei sich aus. Allerdings wollte es sich nicht recht entfalten, der Zugang...

Adventsbasar der Bartholomäusgemeinde

Beim Adventsbasar im Pfarrzentrum an der Westricher Straße zogen mal wieder sämtliche Gruppen der Gemeinde an einem Strang. Von Frauenhilfe über Juniorgruppe bis hin...

Rauminstallation im Schulmuseum setzt sich mit Krieg und Totalitarismus auseinander

Der Manipulation junger Menschen in der NS-Zeit widmet sich die Dauerausstellung des Martener Schulmuseums in einem ihrer Räume, dessen Sammlung folgerichtig den Titel „Verführung...

BELIEBTE ARTIKEL