Zwei Vize-Bürgermeister für FDP keine Dauerlösung

0
20
Markus Waitz, Lütgendortmunder BV-Mitglied der FDP. © Markus Waitz

Als eine „an den Wahlergebnissen orientierte und tragfähige Lösung“ bezeichnet der neue Vertreter der FDP in der Bezirksvertretung Lütgendortmund, Markus Waitz, die jüngsten Ergebnisse zur Wahl der Bezirksbürgermeister.

Mit der Berücksichtigung von SPD, CDU und Die Grünen sei eine gute Basis für eine konstruktive Zusammenarbeit in der Bezirksvertretung gelegt. Zu bedenken gibt Waitz, dass bei weniger engen Wahlergebnissen in der Zukunft natürlich auch vom Amt eines zweiten stellvertretenden Bürgermeisters wieder abgerückt werden sollte.

Es handele sich um eine „Ausnahmelösung für diese spezielle Situation“, findet Waitz.

guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments