Zwei 2. Plätze für den TSC bei Kinder-Kultur-Tagen in Düsseldorf

0
27
Großartiger Erfolg für "Diversity" und die Ballett-Leistungsgruppe des Tanzsportclub Dortmund (Foto: Verein)

Weltmeisterin Lisa Schreer war am Samstag mit zwei ihrer Gruppen erstmals bei den Kinder-Kultur-Tagen in Düsseldorf unterwegs. Dieses Festival gibt es seit Jahren, früher wurden dort nur Gruppen aus dem Raum Düsseldorf zugelassen. Mittlerweile ist das Festival gewachsen und lässt somit auch Vereine aus der Nachbarschaft zu.

Dort ging in der Kategorie „Modern Jazz Show“ die Gruppe „Diversity“ mit 8 weiteren Gruppen an den Start. Die ständig wechselnden Bilder in der Choreographie kamen bei den Zuschauern sehr gut an, so dass sie mit großem Applaus bedacht wurden.

In der Kategorie „Ballett“ starteten die Mädchen der Ballett-Leistungsgruppe und mussten sich gegen acht Gruppen behaupten. Mit ihren tollen Sprüngen und Balancen zeigten sie Tanzen auf hohem Niveau und erhielten ebenfalls viel Beifall, aber noch hieß es warten, bis endlich die Siegerehrung erfolgte. Am Ende hieß es für „Diversity“ mit nur einem Punkt Abstand zum ersten Platz Platz Zwei. Die Leistungsgruppe Ballett belegte ebenfalls in ihrer Kategorie den zweiten Platz.

Dies war ein gelungener Auftakt für beide Gruppen, denn in vier Wochen werden sich beide Gruppen erstmalig bei einer Deutschen Meisterschaft zeigen.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500