TuS Bövinghausen ist Stadtmeister

0
29
Fotos: IN-StadtMagazine

Unglaublich! Couragiert, spielstark und jederzeit konzentriert: So sicherte sich der TuS Bövinghausen am zweiten Samstag im Januar zum ersten Mal den Titel des Hallenfußball-Stadtmeisterschaften.

Wenngleich das eine oder andere Mal als Geheimfavorit genannt, schien spätestens der drei Spielklassen höher angesiedelte Final-Gegner FC Brünninghausen ein kaum bezwingbarer Gegner zu sein. Das Spiel allerdings machte selbst hier der Bezirksligist aus Dortmunds Westen. Für maximales Drama sorgte die erst im 8 m-Schießen herbeigeführte Entscheidung, und selbst hier rannte der TuS wie etliche Male in den Runden zuvor wieder einem Rückstand hinterher. Schnee von gestern!

„Wenn wir hier wirklich den Sieg holen sollten, kommen einige von uns sicher erst am Montag zurück nach Hause“, hatte Spielertrainer Sven Thormann vor dem Anpfiff erklärt. Wir werden demnächst mal nachfragen!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500