„Cash inne Täsch 2019 – der etwas andere Hoftrödelmarkt in DO-Marten“ – Anmeldung läuft

0
90
Die Verantwortlichen während der Plakatpräsentation. (Foto: Martener Forum)

Gerade ist Trödeln Trend und bei jungen Erwachsenen und Familien ziemlich angesagt. Nicht nur online macht es Spaß gebrauchte Gegenstände zu kaufen. Auch auf Flohmärkten und Hoftrödeln kann man stöbern und Schätze finden.

Das Martener Forum und der Förderverein Dortmund-Marten und Germania e. V. möchten den Stadtteil beleben und rufen daher alle Einwohnerinnen und Einwohner am 15.06.2019 zum Trödeln auf. Von 11 Uhr bis 17 Uhr kann in Hinterhöfen, Vorgärten oder Garagen alles verkauft werden, was in Kellern, Dachböden oder in den eigenen vier Wänden gefunden wurde.

Kinder und Jugendliche können auch auf dem Gelände der Jugendfreizeitstätte Marten, Wischlinger Weg 239, 44379 Dortmund, trödeln.

An der Aktion können alle Einwohnerinnen und Einwohner Martens und der Germaniasiedlung teilnehmen. Es entstehen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern keine Kosten.

Informationen zur Anmeldung finden sich auf www.dortmund-marten.de.

Ziel ist es, allen Martenerinnen und Martenern die Gelegenheit zu geben, ihre gebrauchten Gegenstände zu verkaufen und noch ein bisschen Geld zu verdienen oder günstig Schnäppchen zu machen. Dortmunderinnen und Dortmunder aus anderen Stadtteilen sind herzlich eingeladen Marten und Germania zu entdecken. Sicherlich findet sich hier das eine oder andere Liebhaberstück.

Die anfallenden Kosten für Werbematerial und Überraschungsmomente werden vom Aktionsplan Soziale Stadt und dem Stadbezirksmarketing getragen.

Unterstützt wird das Projekt durch den Aktionsraumbeauftragen der Stadt Dortmund, dem Stadtbezirksmarketing, dem Aktionsplan „soziale Stadt“, Vonovia SE und weiteren Unternehmen und Betrieben in Dortmund Marten.

 

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500