Breitensport-Formation des TSC Dortmund präsentierte neue Choreographie

0
19
Die Breitensport-Mädchen konnten bei "Get on Stage" ihre neue Choreographie präsentieren. (Foto: Verein)

Die Jugendwartin des Tanzsportclub Dortmund Tanja Bracht war mit ihren Mädchen bei der Veranstaltung „Get on Stage“ und berichtet von der Veranstaltung:

„Einmal wie ein Star fühlen“ war das großes Thema bei der Breitensport Formation, denn ihre Bewerbung zu „Get on Stage“ wurde von weit über 1000 Bewerbern ausgewählt, um ihre neue Choreographie rund um das Thema Paris vorzustellen. Bei „Get on Stage“ geht es nicht darum, „der Beste“ zu sein, nein, jede Tanzgruppe aus ganz NRW darf sich für die Show bewerben. So wurden 850 Tänzer und Tänzerinnen ausgewählt, um an drei Tagen in 6 verschiedenen Altersblöcken ihre Choreographien zu präsentieren.

Die TSC-Mädchen waren am Sonntagvormittag ein Teil der zweistündigen Tanzshow. Wie die großen Künstler wurden die Mädchen zu ihrer eigenen Garderobe gebracht. Danach ging es in die Turnhalle zu einer Stellprobe, wo die kleinen Künstler auf die Größe der Bühne vorbereitet wurden. Endlich war es dann soweit, unsere „Stars“ wurden durch einen „Get on Stage“-Mitarbeiter abgeholt und in das gegenüberliegende Gebäude durch den Hintereingang zur Bühne gebracht. Dort nahmen die Künstler im Künstlerbereich Platz, so dass jede Gruppe alle Darbietungen anschauen konnte. Um 12.30 Uhr ging der Vorhang auf und die Show konnte beginnen. Unsere Formation wurde als zweite auf die tolle Bühne geholt und begeisterte mit ihrer Choreographie unter dem Titel „Nous sommes Paris “ (Wir sind Paris) das Publikum.

Für unsere „Pariser Mädels“ war das eine schöne Generalprobe, mit ihren neuen Kostümen auf  einer Bühne ohne Stress und Erfolgsdruck zu tanzen, denn in acht Wochen heißt es erstmalig für die Formation, sich auf einer Deutschen Meisterschaft zu präsentieren.

Wir wünschen den Mädchen ganz viel Glück dabei!

Sollten wir dein Interesse geweckt haben und du bist über 8 Jahre alt, dann komm vorbei und sei ein Teil von „Nous sommes Paris“.

Das Training ist immer mittwochs von 17.00–18.30 Uhr.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500