Aus Nachbarschaftshilfe wurde Verein

0
148
Ab sofort segelt „Marten aktiv“ unter offizieller Flagge. Mit an Bord sind u. a. Bastian Ratuszny (Beisitzer), Margarete Konieczny (Kassenprüferin), Katharina Nolte (2. Vorsitzende), Martin Schmitz (Schriftführer), Christina Borowski (Beisitzerin), Axel Wolff (1. Vorsitzender), Angelika Welzel (Beisitzerin) sowie Vera Schreiber (Beisitzerin, v. l.). (Foto: IN-StadtMagazine)

Die als Reaktion auf die Corona-Krise entstandene Nachbarschaftshilfe „Marten aktiv“ – dies war bereits seit einiger Zeit klar – soll dem Ort auch in Pandemie-freien Zeiten erhalten bleiben. Höchste Zeit also, die Unternehmung auf solidere Füße zu stellen und die Umwandlung in einen Verein offiziell zu beschließen.

Am 2. Juli nun konnte dieser Schritt vollzogen werden. Im Vereinsheim des SV Arminia Marten wählten die Mitglieder ihren Vorstand, und bestimmten Axel Wolff zum Vorsitzenden sowie Katharina Nolte zu seiner Stellvertreterin. Das Amt des Schriftführers liegt künftig in den Händen von Martin Schmitz, als BeisitzerInnen wurden Angelika Welzel, Christina Borowski, Vera Schreiber und Bastian Ratuszny benannt.

Neben der Festlegung von organisatorischen Details wie Beschlüssen zum künftigen Vereinskonto und zur Vereinsversicherung wurde auch ein kleiner Blick in die Zukunft gewagt. Martin Schmitz regte in diesem Zusammenhang an, nach Möglichkeit schon jetzt die Zeit „nach Corona“ ein wenig ins Visier zu nehmen und zu überlegen, ob es künftig eine Aufgabe sein könnte, die Ferienspiele zu unterstützen oder Kindern aus finanziell benachteiligten Familien die Teilhabe im Sportverein zu erleichtern.

Die Erstellung einer eigenen Website wurde ebenso in die Wege geleitet wie weitere Social Media-Aktivitäten. Der neue Vorsitzende Axel Wolff fasste bei der dankenswerterweise durch den Dortmunder Bauunternehmer Johann Jäger (Präsidiumsmitglied „spendobel“) komplett finanzierten Neugründung den Daseinszweck von „Marten aktiv“ mit den Worten zusammen „Wir wollen Marten persönlicher und organischer machen“.

guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments