Aktion für den Wärmebus

0
23
Die Pfadfinder der DPSG Lütgendortmund überreichten ihre Spende an Pfarrer Michael Vogt (r.); (Foto: privat)

Die Pfadfinder der DPSG Lütgendortmund setzten auch in diesem Jahr ihre Tradition zu Ostern fort und färbten rund 600 Eier, die dann in den Oster-Messen der St. Magdalena Gemeinde verkauft wurden.

Mit dem Erlös möchten sie Hilfsbedürftige oder soziale Einrichtungen im nahen Umfeld unterstützen und so fiel in diesem Jahr die Entscheidung auf die Aktion „Wärmebus“, die vor einigen Monaten in Dortmund ins Leben gerufen worden war.

Kürzlich überreichten die Pfadfinder den Erlös in Höhe von 343,60 € an Pfarrer Michael Vogt vom Team des Projektes für Menschen, die auf der Straße leben.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500