3 Westfalenmeister im KSV

0
64
Die erfolgreichen Ringerjungs bei der Westfalenmeisterschaft (v.l .) Trainer Holger Graupeter, Fiete Langwisch, Fiete Toepsch, Ryu Weigelt und Moritz Toepsch. (Fotos: KSV)

Die Ringer des KSV Kirchlinde nahmen an den Westfalenmeisterschaften beim KSV Hohenlimburg am vergangenen Wochenende in Hagen teil.

Holger Graupeter war mit der Ringerjugend am Sonntag bei der Meisterschaft der C-, D- und E-Jugendlichen im Freistil sehr erfolgreich. Westfalenmeister in der C-Jugend wurde Ryu Weigelt (50kg). Bronze in der 42kg-Klasse ging an Moritz Toepsch. In der D-Jugend erkämpften Fiete Langwisch (27kg) und Fiete Toepsch (28kg) jeweils nach drei Siegen die Silbermedaille.

Am Samstag kämpften bereits neun Männer und A-Jugendliche des KSV im griechisch-römischen Stil um den Titel. Westfalenmeister in der 67kg-Klasse wurde Jens Friedhoff. In der A-Jugend wurde Westfalenmeister Calvin Stiller (55kg). Platz 7 in der 60kg-Klasse belegte Jason Dising.

Weitere Platzierungen der Männer: 72kg 4. Timo Friedhoff und 6. Michael Zimmer; 77kg 2. Rene Gerbenz; 82kg 6. Marcel Behrend; 130kg 4. Julian Zimmermann und 7. Maximilian Ostkamp.

Jens Friedhoff (2.v.l. in blau) bei der Siegerehrung der Westfalenmeisterschaft.
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments