Verkehrserziehung in der Kita

0
96
Die Vorschulkinder des Astrid-Lindgren-Kindergartens vor der Verkehrspuppenbühne. (Fotos: Kindergarten)

Im Rahmen der Verkehrserziehung besuchten die Vorschulkinder des Astrid-Lindgren Kindergartens in Rahm die Verkehrspuppenbühne im Westfalenpark.

Begleitet von der Polizistin Martina Niklas-Klage sahen sie sich dort ein Theaterstück an. Der Weg dorthin wurde für praktische Übungen im Straßenverkehr genutzt, um die Kinder auch auf ihren zukünftigen Schulweg vorzubereiten.

 

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500