Tag der offenen Tür in der Praxis für Ergotherapie

0
18

Nicht nur der Spaß soll an diesem Tag im Vordergrund stehen, sondern auch die Information über die Ergotherapie, die ein Baustein in einem mehrschichtigen Rehabilitationskonzept ist.

Die Ergotherapie gibt vor allem Hilfe zur Selbsthilfe, damit der Patient möglichst wieder am Leben in der Familie oder im Beruf teilhaben kann.

Wichtig ist uns eine ganzheitliche Behandlung. Nach einer ausführlichen Diagnostik werden die vorhandenen Fähigkeiten ganz individuell gefördert. Bei Patienten mit neurologischen Krankheitsbildern (z. B. nach einem Schlaganfall) arbeiten wir unter anderem nach dem Bobath-, Affolter- und Perfettikonzept.

Außerdem therapieren wir Kinder mit z. B. ADS/ADHS, Entwicklungsverzögerungen und Störungen der sensorischen Integration.

Des Weiteren behandeln wir auch Patienten aus den Bereichen Orthopädie, Psychiatrie und Handchirurgie.

Zusätzlich bieten wir für die Patienten, Pflegepersonal und für alle Interessierten die Klangmassage nach Peter Hess und die Esalen Massage als Entspannungsmethoden an.

Wir freuen uns Sie am Tag der offenen Tür am Samstag, den 28.09.2019 von 11:00 – 14:00 Uhr in unserer Praxis begrüßen zu dürfen:

Praxis für Ergotherapie
M. Kranz, M. Hildebrand, S. Zdieblo
Westerwikstr. 40
44379 Dortmund
Telefon 0231/5334154

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500