Letzter Heimkampf des KSV endet knapp

0
12

Am vergangenen Wochenende war der letzte Heimkampf des KSV Kirchlinde in dieser Oberligasaison.

Die junge KSV Mannschaft gab nochmal alles und unterlag am Ende nur sehr knapp der Mannschaft vom TV Aachen-Walheim mit 19:21 Punkten.

Rafael Stiller und Martin Tasev besiegten ihre Gegner deutlich mit Schultersiegen. Zwei weitere Punktsiege und einem kampflosen Sieg reichten jedoch nicht zum Heimsieg, da die Aachener ihre Kämpfe alle vorzeitig gewannen und damit mehr Mannschaftspunkte sammelten.

Der letzte Kampf der Saison findet am kommenden Freitag, dem 13. Dezember 2019 um 20.00 Uhr beim KSV Hohenlimburg statt (Realschule, Im Kley 32 in Hagen).

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500