KSV kann am Wochenende den Klassenerhalt vorzeitig sichern

0
19

Nachdem die Oberliga-Mannschaft des KSV Kirchlinde mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung ihren Heimkampf gegen den KSV Hohenlimburg mit 31:7 Punkten gewinnen konnte, steht sie in der Abstiegsrunde der Oberliga NRW aktuell auf dem 2. Tabellenplatz mit 4:2 Punkten.

Mit einem Sieg am kommenden Kampftag kann die junge Oberligamannschaft den Klassenerhalt in der Oberliga Westfalen sichern.

Der Kampf findet bereits am Freitag, dem 29.11., um 20.30 Uhr bei der RG Hürth/ Rheinbach, in der Grundschule Efferen, Im Wiesengrund 30 in Hürth, statt. Die RG Hürth war bereits in der Hinrunde der Gegner des KSV und die Mannschaft aus Kirchlinde besiegte die Hürther überlegen mit 45:0.

Die 2. Mannschaft des KSV ringt am Samstag, dem 30.11., um 17.30 Uhr beim KSV Witten III in der Ostermannhalle in Witten.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500