Weihnachtsbäume für den Ortskern gesucht

0
101
Archivfoto: IN-StadtMagazine

Eines zumindest wird auch in diesem Jahr sein wie immer: Sowohl an der Kirchlinder Kreuzung als auch auf dem Huckarder Marktplatz sollen festlich dekorierte Weihnachtsbäume die Menschen in vorweihnachtliche Stimmung versetzen. Zu diesem Zwecke sind die beiden örtlichen Gewerbevereine jetzt auf die Suche nach adäquaten Bäumen.

Für Kirchlinde wird eine schön gewachsene, fünf bis acht Meter hohe Tanne benötigt, den Huckarder Ortskern soll eine Tanne bzw. Fichte in ähnlicher Größe schmücken. Fällung und Abtransport werden jeweils kostenlos von einer Fachfirma durchgeführt.

Wer seinem Ort gerne einen Weihnachtsbaum stiften würde, kann sich mit Gewerbevereins-Vorstandsmitglied Michael Urbaniak telefonisch unter 0231-67 39 91 oder 0174-983 34 00 bzw. per Mail unter gewerbevereinkirchlinde@gmx.de in Verbindung setzen.

guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments