Stadtteilbibliotheken auch im November geöffnet!

0
33
Archivfoto: IN-StadtMagazine

Eine kleine Lockdown-Oase werden im November die Dortmunder Stadtteilbibliotheken darstellen, die – anders als noch im Frühjahr – diesmal unter den bekannten Corona-Auflagen ihren Betrieb in eingeschränkter Form fortführen dürfen.

Die Möglichkeit, sich mit Spielen, Büchern, Filmen und Musik zu versorgen, bleibt hier also auch während des Stillstandes der meisten Teile des öffentlichen Lebens bestehen!

guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments