Neues vom Theaterverein Heiterkeit 1918 e.V.

0
1027

Im Januar traf sich der Verein zu einer Versammlung, bei der auch die Wahl der 2. Kassiererin auf dem Programm stand. Gewählt wurde das neue Mitglied Monika Wenger. Die Schriftführerin hat geheiratet und trägt nun den Namen Bettina Rauh.

Für dieses Jahr haben die Regisseure Sandra Thäle und Ralph Sollmann die Aufführung des lustigen Stückes „Tom, Dick und Harry“ von Michael Cooney beschlossen: Tom (Mathias Purkert) und Linda Kerwood (Sandra Thäle) wollen ein Baby adoptieren. Die Sozialarbeiterin Mrs. Potter (Andrea Gertler) ist auf dem Weg zum Inspektionsbesuch. Völlig unerwartet platzen die Brüder Dick (Sascha Lorei) und Harry (Ralph Sollmann) in die Wohnung des Ehepaares. Ab hier nimmt die Katastrophe ihren Lauf. Dick hatte sich den VAN von seinem Bruder geliehen, um Zigaretten und Brandy zu schmuggeln. Dabei ist ihm gar nicht aufgefallen, dass er zwei illegale Einwanderer mitgenommen hat. Harry will seinem Bruder helfen, damit er das gemietete Haus kaufen kann. Die „genialen Einfälle“ der beiden Brüder sorgen dafür, dass die Schwierigkeiten jetzt erst anfangen…

Diese Aufführung ist nicht nur eine große Herausforderung für die Schauspieler, sie macht auch neugierig und es bleibt garantiert kein Auge trocken.

Aufführungsort ist die Alte Schmiede, Hülshof 32. Die Aufführungstermine:  Fronleichnam, Donnerstag, 26.05.2016 um 16:00 Uhr; Freitag, 27.05. 2016 um 19:30 Uhr; Samstag, 28.05.2016 um 18:00 Uhr. Der Eintrittspreis beträgt 8,50 €. Der Start des Vorverkaufs wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Besuchen Sie auch: www.theaterverein-heiterkeit.de

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500