Die Welt ist voller Lösungen! – im Gemeindehaus gibt’s „Grünes Kino für Senioren“

0
22
© Seniorenbüro Huckarde

Setzt sich jemand in unseren Tagen für das Weltklima ein, spricht man gerne mal vom „Greta-Effekt“. Doch längst nicht nur die jüngere Generation ist am Thema Nachhaltigkeit interessiert, und nicht nur sie kann ihre Gewohnheiten im Alltag anpassen.

Das Seniorenbüro Huckarde lädt nun zu zwei „nachhaltigen“ Filmnachmittagen bei Kaffee und Kuchen ins Gemeindehaus St. Urbanus, Marienstr. 9, ein.

Der Film befasst sich mit den drängenden Problemen unserer Zeit und zeigt Lösungen auf, die bereits von vorangehenden Generationen erlebt und gelebt wurden. Wussten Sie beispielsweise, dass für die Herstellung einer Jeans-Hose ca. 11.000 Liter Wasser benötigt wird? In früheren Zeiten hingegen wurde Kleidung teilweise über viele Jahre genutzt und den jeweiligen Bedürfnissen angepasst. Auf die Besucher von „Die Welt ist voller Lösungen“ warten also viele interessante Gedankenanstöße und positive Überraschungen.

Die Vorführungen starten am 21.10. und 28.10. jeweils um 15 Uhr.

  • Sich anmelden und weitere Infos erhalten kann man beim Seniorenbüro Huckarde unter 0231/5028490.
  • Die Veranstaltungen sind kostenlos,
  • Barrierefreiheit für Mobilitätseingeschränkte ist gegeben.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500