CDU-Kandidaten aufgestellt

0
271
Die CDU-Kandidaten für die Bezirksvertretung Huckarde. (Foto: CDU)

Der CDU-Stadtbezirksverband Huckarde hat die Kandidaten für die Bezirksvertretung Huckarde gewählt und aufgestellt. Die Mannschaft der letzten Wahlperiode tritt erneut für die Kommunalwahl im September 2020 an.

Angeführt wird das BV-Team vom Fraktionsvorsitzenden Thomas Bernstein. Seine Vertreterin Claudia Brückel aus Deusen und der stellvertretende Bezirksbürgermeister Peter Spineux aus Kirchlinde vervollständigen die Teamspitze. Weitere Kandidaten sind Michael Tegethoff und Britta Bernstein, die beide ebenfalls in der aktuellen Bezirksvertretung Huckarde tätig sind.

Es folgen auf der Kandidatenliste folgende Bewerber:
Reginald Müller, Reiner Grundmann, Ralf Ledig, Stephanie Böttcher und Dirk Wehmeier.

Im weiteren Verlauf der letzten Vorstandssitzung wählten die Delegierten auch die CDU-Ratskandidaten für den CDU-Kreisparteitag im März 2020.

Für den Wahlbezirk 36 (Kirchlinde/Rahm) wurde Britta Bernstein nominiert, für den Wahlkreis 37 (Huckarde/Deusen) zieht Uwe Wallrabe ins Rennen, der bereits in der aktuellen Wahlperiode schon der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Dortmund angehört. Schwerpunktthemen für die Kommunalwahl werden der Masterplan Kommunale Sicherheit, Wohnen, Mobilität, Bauen (Wohnraumverdichtung) und Infrastruktur sein.

guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments