Martini- und Bauernmarkt abgesagt

0
15
Auch die Aufführung der Martinslegende muss in diesem Jahr ausfallen. (Archivfoto: IN-Stadtmagazine)

Nach Abstimmung mit Foad Boulakhrif, dem Veranstalter der Firma „Schöne Märkte“, muss der für Sonntag, den 8. November 2020 geplante Martini- und Bauernmarkt auf dem Hombrucher Marktplatz abgesagt werden. Auch der für den Abend geplante größte Martiniumzug im Dortmunder Süden mit Aufführung der Martinslegende muss ausfallen. Der geplante verkaufsoffene Sonntag am 8. November in der Hombrucher Füßgängerzone findet damit ebenfalls nicht statt. Das Hombrucher Stadtbezirksmarketing mit deren Vorsitzenden Bezirksbürgermeister Hans Semmler trägt diese gemeinsame Entscheidung und hofft wieder auf Veranstaltungen im Jahre 2021. Ob Adventsaktionen durchgeführt werden können, wird nach aktueller Lage der Corona-Pandemie entschieden. Theateraufführungen für Kinder im Süd-West Forum wird es jedoch an den Adventssamstagen 2020 nicht geben.

guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments