Hofflohmärkte in Hombruch – Anmeldungen noch möglich

0
22
© Stadtfavoriten/René Götz

Die Hofflohmärkte gibt es überall in Dortmund. Am 14. September ist auch Hombruch dran.

Alle Interessierten verkaufen von 10 bis 16 Uhr in ihren privaten Gärten oder Höfen, was ihre Dachböden und Keller hergeben.

Der Hofflohmarkt bietet eine kleine Antwort auf verschiedene Bedürfnisse: Ein bisschen Geld mit nicht mehr Gebrauchtem verdienen, mit kleinem Portemonnaie einkaufen, was zu Hause fehlt, und vor allem die Nachbarschaft pflegen.

Eine Anmeldung zum Verkauf ist noch bis zum 24. August über www.hofflohmaerkte.de möglich.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500