Harkort-Grundschule öffnete ihre Türen – Anmeldungen für Schulanfänger bis 11. November möglich

0
75
Schulleiterin Maria Quel hieß interessierte Kinder mit ihren Eltern zum Tag der offenen Tür willkommen. (Fotos: IN-StadtMagazine)

„Jedes Kind ist etwas Besonderes“: Auf diesen Leitsatz legt Maria Quel, Schulleiterin der Harkort-Grundschule, besonderen Wert. Daraus folgt für sie und die Harkort-Grundschule die individuelle Förderung eines jeden Kindes. Umgekehrt betrachtet die Schule die „Vielfalt“ „als Bereicherung für das Lehren und Lernen“ in der Grundschule an der Behringstraße, wie es in dem Flyer der Schule heißt. Am 5. Oktober öffnete diese ihre Türen für alle interessierten Kinder und ihre Eltern.

180 Kinder besuchen derzeit die zweizügige Schule. Dort stehen den Kindern zusätzlich zu ihren Klassenräumen eine Lernwerkstatt, eine Schülerbücherei und ein Computerraum zur Verfügung. Um Kinder mit und ohne sonderpädagogischen Förderbedarf gemeinsam unterrichten zu können und gleichzeitig den individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden, gibt es zwei weitere Räume im Gebäude. Vor dem Unterricht ab 7 Uhr und nach dem Unterricht bis 16 Uhr werden aktuell 132 Kinder in der Offenen Ganztagsschule (OGS) betreut, deren Räumlichkeiten sich ebenfalls im Schulgebäude befinden.

Großen Wert legt die Harkort-Grundschule auch auf die musikalische Erziehung der Kinder. So nimmt sie in Kooperation mit der Musikschule Dortmund an dem Projekt „JeKits – Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen“ des Landes NRW teil. Zusätzlich können die Kinder sich am Schulorchester beteiligen, das wöchentlich probt.

Weitere Angebote ermöglicht der Förderverein der Schule, der in der Vergangenheit ein Zirkusprojekt und Theaterbesuche finanzierte. Zuletzt schaffte er ein Active Panel an, um die Digitalisierung an der Schule voranzutreiben.

Zusätzlich zu den acht Klassen in der Behringstraße lernen fünf Klassen am Standort Langeloh in Löttringhausen.

  • Die Anmeldewoche für das Schuljahr 2020/2021 findet vom 8. bis zum 11. November statt.
  • Montag, Mittwoch und Donnerstag wird die Schulleitung zu diesem Zweck an der Behringstraße zur Verfügung stehen
  • und Dienstag und Freitag am Langeloh.
  • Termine zur Anmeldung können unter der 0231/4773490 vereinbart werden.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500