DOGEWO21 und EDEKA Aydin feiern Eröffnung in Löttringhausen

0
1035
Foto: IN-StadtMagazine

Gute Nachricht für Löttringhausen: Nachdem das Ladenlokal planmäßig an EDEKA übergeben werden konnte, öffneten sich heute die Pforten für die Kundschaft.

DOGEWO21-Geschäftsführer Klaus Graniki zieht nach knapp 10 Monaten Bauzeit eine positive Bilanz: „Wir sind sogar etwas früher als geplant fertig geworden. Jetzt freuen wir uns mit unseren Mietern, dass die Lücke in der Nahversorgung geschlossen werden konnte und die Wege zum Einkaufen sehr viel kürzer werden. Dem Betreiber des Marktes wünschen wir viel Erfolg“, sagte Graniki bei der Eröffnung am Donnerstag.

(v. l.) DOGEWO21-Geschäftsführer Klaus Graniki und Supermarktbetreiber Levent Aydin bei der Eröffnung. (Foto: DOGEWO21)

Auf einer Verkaufsfläche von rund 1.400 Quadratmetern steht den Bewohnern Löttringhausens das Angebot eines Vollsortimenters mit Frischetheken zur Auswahl. Auch eine Bäckerei mit Café gibt es vor Ort.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500