2. Brünninghauser Gesundheitswoche startet am 8. April 2019 – viele weitere Angebote im Frühjahr

0
27

Im Frühjahr 2019 erwartet Brünninghausen wieder eine Vielzahl an Angeboten, Veranstaltungen und Aktivitäten für jedes Alter.

Selbsthilfegruppe für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz
Die Selbsthilfegruppe für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz ist im Januar erfolgreich in Brünninghausen gestartet. Sie findet 2-mal im Monat statt – immer am 1. und 3. Mittwoch des Monats um 18:00 Uhr. Der Treffpunkt Quartier ist hier die Örtlichkeit – dieser befindet sich auf dem Gelände des Minna-Sattler-Seniorenzentrums (Am Böll-Haus) (Mergelteichstraße 10, 44225 Dortmund). Sollte für den zu Pflegenden eine Betreuung benötigt werden für die Dauer der Gruppe, so kann dies bei Rebecca Lausen (01743921582) angemeldet werden. Anmeldungen auch zu der Gruppe sind wünschenswert, aber nicht notwendig. Die Gruppenleitung hat Beate Baars (Tel. 0231/213346).

Frauencafé („100 Jahre Frauenwahlrecht“)
Immer am letzten Montag des Monats trifft sich das Frauencafé im Café in der Mergelteichstraße (Mergelteichstraße 10, 44225 Dortmund). Im Rahmen dessen freuen wir uns im März (25.03.2019) ganz besonders über den Themennachmittag „100 Jahre Frauenwahlrecht“ mit interessantem Input einer Referentin. Wichtige Eckdaten, Persönlichkeiten und News zu dem Thema werden in entspannter Atmosphäre mit ein paar Leckereien von 16:00–18:00 Uhr diskutiert.

Lachyoga
Besonders erfreulich ist die Installation eines neuen Kursangebotes. Bislang nur als Schnupperworkshop bekannt, kehrt das Lachyoga jetzt 1-mal im Monat nach Brünninghausen zurück. Jeden 1. Montag im Monat um 17:00 Uhr wird im Café in der Mergelteichstraße 10 (bei gutem Wetter aber auch outdoor möglich) unter professioneller Anleitung der Schlafschule Unna wieder gelacht. Lachyoga ist ein einzigartiges Training, das Lachen ohne Grund mit Atemtechniken des Pranayama – Yoga kombiniert. Es basiert auf der wissenschaftlichen Tatsache, dass unser Körper nicht zwischen echtem und gespieltem Lachen unterscheidet und wir somit dieselben gesundheitlichen Vorteile bekommen. Lachen ist eine Übung für Körper und Geist. Es verbessert die Sauerstoffzufuhr zu Körper und Gehirn. Jede Trainingseinheit von knapp 1h/Monat kostet 5 €.

Aerobic Workout für Frauen
Das Aerobic Workout für Frauen ist ebenfalls ein Angebot in Brünninghausen, welches gemeinsam mit European Homecare und dem Quartiersmanagement angeboten wird. Hierbei handelt es sich um eine Kombination aus gezielten Muskelübungen und verschiedenen Bewegungen aus dem Bereich Aerobic und Stepp-Aerobic. Eine professionelle Trainerin darf hierbei sowohl Jüngere als auch 65+ ins Schwitzen bringen. Es sind Damen jeden Alters willkommen. Gerne können Kinder nachmittags auch mitgebracht werden und sich sportlich mit beteiligen. In den Kurs kann jederzeit eingestiegen werden. Er findet jeden Donnerstag von 16:30–17:30 Uhr in der Begegnungsstätte in der Mergelteichstraße 31 statt (Gelände des Erna-David-Seniorenzentrums, Mergelteichstraße 27–31). Es müssen lediglich Getränke, Sportklamotten und bei Bedarf ein Handtuch selbst mitgebracht werden.

2. Brünninghauser Gesundheitswoche
Auch die Gesundheit wird in Brünninghausen nicht außer Acht gelassen. Die 2. Brünninghauser Gesundheitswoche startet auch in diesem Frühjahr wieder. Vom 08.04.2019 – 12.04.2019 steht Brünninghausen wieder ganz unter dem Motto gesund leben. Themen werden unter anderem sein: Neurotango, Betreuungsvollmacht, Gesundheitsangebote im Hermann-Keiner-Haus sowie Erste Hilfe.

Rollatorentraining der DSW21
Am 15.04.2019 bietet das Quartiersmanagement ein Rollatorentraining in der Mergelteichstraße (auf dem großen Parkplatz am Zoo) an. Hierbei soll es darum gehen, in den Bus eigenständig mit Rollator einsteigen zu können und sich dort sicher zu bewegen. Durchgeführt wird dieses von der DSW21, welche auch einen Bus mitbringt. Anmeldungen bitte bei Rebecca Lausen (01743921582).

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500