Swinging Voices für einen guten Zweck

76
Foto: IN-StadtMagazine

Zu einem „Picknick-Konzert für den guten Zweck“ hatten der Lions Club Dortmund-Fluxa e. V. und die evangelische Gemeinde Hörde in die Lutherkirche geladen. Dort präsentierten sich die „Swinging Voices“ aus Unna, Dortmund und Düsseldorf a-capella mit einem facettenreichen Programm populärer und beschwingter Vokalmusik.

Der Musik lauschend hatten die Besucher die Möglichkeit, bei einem „Picknick“ miteinander ins Gespräch zu kommen und einen schönen Nachmittag zu verbringen. Der Lions Club, eine der weltweit größten Hilfsorganisationen mit 1,4 Millionen Mitgliedern, sorgte für das „Picknick“ und die Getränke und bat dafür um Spenden für das Hilfsprojekt „Miteinander Essen“.

Dieses finanziert Kindern von Hörder Familien, die in schwierigen Lebenslagen sind, eine regelmäßige warme Mahlzeit. Der Eintritt zu dem Konzert war frei.